Stefanie Friedrich

Seit 1997 bin ich als Softwaretrainerin und -beraterin für Unternehmen in unterschiedlichen Branchen tätig.

Momentan arbeite ich bei der Netze BW in einem Workforcemanagement Projekt mit. Ich bin mit der Organisation, Planung und Umsetzung des Rollouts einer mobilen WFM Lösung und der Einführung von IOS Geräten für alle WFM Mitarbeiter verantwortlich. Dafür habe ich das Schulungskonzept erstellt, die Schulungen organisiert, die Unterlagen, Hilfeseiten und Filme erstellt und die Trainings in der neuen App und dem iPhone durchgeführt. Ich arbeite dabei eng mit dem agilen Entwicklerteam und den verschiedenen Supportabteilungen zusammen und kommuniziere die Ergebnisse im Rahmen des Change Managements unternehmensweit.

2015 unterstützte ich die L-Bank in Karlsruhe und Stuttgart beim Umstieg auf Windows 7 und Office 2010. Mit Vorträgen über Neuerungen, Workshops und gezielten Schulungen bereitete ich die Mitarbeiter auf ihr neues Arbeitsumfeld vor. Als Floorwalker war ich in den verschiedensten Abteilungen unterwegs, um direkt während und nach der Umstellung Hilfestellung zu bieten und akute Probleme zu lösen.

Für die EnBW, Bosch, den SWR, BAM und Behr führe ich regelmäßig Inhouse-Schulungen zu allen Officeprodukten durch und bin außerdem mit der EDV-Ausbildung der Auszubildenden und DH-Studenten betraut.

Bei der EnBW berate ich momentan verschiedene Teilprojektleiter eines umfangreichen Projektes im Zusammenhang mit dem Einsatz und der Ressourcenplanung mit MS Project.

Ebenfalls für die EnBW erstelle ich Outlook-Formularvorlagen, die künftig im Anforderungsbereich zum Einsatz kommen sollen.

Bei Hugo Boss unterstütze ich Mitarbeiter bei Excel-Lösungen für spezielle Controllinganforderungen und leite darüber hinaus für Bosch und die EnBW Projektleiter im Umgang mit MS Project an.

2013 erarbeitete ich für die Firma Bosch vor der Neueinführung einer IBM-Software ein Schulungskonzept für die Mitarbeiter und führte die Schulungen durch.

2012 erstellte ich in Zusammenarbeit mit einem Grafikbüro für verschiedene Unternehmen Firmenvorlagen in Word und PowerPoint nach den erarbeiteten Designs.

Bereits im Frühjahr und Sommer 2011 begleitete ich bei der EnBW die Umstellung auf Windows 7 und Office 2010. Seitdem bin ich dort betraut mit Umsteiger-Schulungen, abteilungsspezifischen Workshops und der Einarbeitung von Key Usern.

Im Sommer 2011 erstellte ich eine MS Project-Vorlage für die EnBW, die im Revisionsbereich eingesetzt wird.

Für Cardif Versicherungen erstellte ich – ebenfalls 2011 – einen umfassenden Geschäftsbericht, setzte deren Geschäftszahlen in Grafiken um und stellte deren Texte und Bilder optisch aufbereitet in einen große Rahmen. Zudem erarbeite ich dort Excelformulare für die Mitarbeiter und unterstütze den Vertrieb beim Aufbau einer Access-Datenbank.

Neben den klassischen Microsoft Office Produkten wie Word, Excel, Outlook, PowerPoint und Access schule ich MS Project, Lotus Notes und OpenOffice/NeoOffice Produkte.

Zusätzlich arbeite ich mich in firmenspezifische Software ein, um Dokumentationen oder Schulungsunterlagen zu erstellen und Mitarbeiterschulungen vorzubereiten und durchzuführen.

Kontakt Stefanie Friedrich